Orell Füssli Verlag

Was verbindet Buchverlag und Buchhandel, Banknoten- und Sicherheitsdruck? Der Name Orell Füssli und ein Unternehmen, welches seit Jahrhunderten nachhaltig und fachübergreifend Ästhetik und Funktionalität vereint. An unserem Hauptsitz in Zürich suchen wir für unseren Buchverlag per sofort oder nach Vereinbarung eine/n:

 

Programmleiter*in Juristische Fachmedien, 80-100%

In dieser Funktion arbeiten Sie im Juristischen Fachverlag der Orell Füssli Bildungsmedien mit einem Team aus erfahrenen Jurist*innen zusammen und bestimmen die inhaltliche Ausrichtung der Verlagsprodukte im Print- und im Digitalbereich.

Mit diplomatischem und kommunikativem Geschick im Umgang mit den verschiedenen Fachautor*innen sowie mit einem sicheren Gespür für fachliche und handwerkliche Qualität planen, akquirieren und realisieren Sie neue juristische Fachpublikationen für die verschiedenen Zielgruppen und sorgen für die regelmäßige Aktualisierung bestehender Werke. Aktuelle Marktentwicklungen sind Ihnen vertraut und die Ansprüche der Kund*innen wichtig. Parallel dazu arbeiten Sie mit unseren Fachbereichen an der Weiterentwicklung der digitalen Angebote mit. Der Fachverlag ist zudem eingebettet in ein gut aufgestelltes, professionelles Team für Produktion, Sales, Marketing und Vertrieb, welches auch den Lehrmittelverlag der Orell Füssli Bildungsmedien betreut.

Zu Ihren wichtigsten Aufgaben zählen:

  • Realisation und Weiterentwicklung von Juristischen Publikationen
  • Redaktionelle Bearbeitung von Texten aus den Themenbereichen Rechtsentwicklung, Gesetze, Rechtsprechung, Kommentare, Studien- und Lehrwerke und laufende Kommunikation mit der Autorenschaft
  • Inhaltliche Pflege digitaler Produktvarianten und Datenbanken in Zusammenarbeit mit internen und externen Spezialist*innen
  • Akquisition von neuen Fachautor*innen, Vertragsverhandlungen und –abschlüsse
  • Führen eines Teams von Jurist*innen
  • Budget-Verantwortung für den Fachbereich
  • Enger Austausch mit der Produktion und der Presse-, Vertriebs- und Marketingabteilung
  • Mitarbeit in Verlags-Projekten für die Weiterentwicklung der Unternehmens-Strategie in Sicherheit und Bildung

Wir wenden uns an eine Persönlichkeit, die Sicherheit und Freude hat am Umgang mit juristischen Texten und an der Aufbereitung der Texte für gedruckte Fachpublikationen und digitale Angebote. Sie schätzen die ruhige Arbeit mit dem geschriebenen Wort ebenso wie den lebendigen Austausch mit der Autorenschaft und dem Verlagsteam. Sie sind technologie-affin und können sich schnell und problemlos in technische Systeme einarbeiten. Sie bringen sich fachlich und persönlich gerne ein bei der Planung und Entwicklung neuer Angebote.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium (lic. iur. oder MLaw), und solides betriebswirtschaftliches Know-how. Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen sind erwünscht. Sie haben mit Vorteil bereits Berufserfahrung im Bereich Verlag, Lektorat, Journalismus oder Kommunikation. Sie sind kreativ, teamfähig, belastbar und bringen Organisationsgeschick mit. Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und absolute Zuverlässigkeit ist für Sie selbstverständlich.

Wir bieten Ihnen eine Festanstellung in einem modernen Unternehmen mit vielen Facetten, flexible Arbeitszeitmodelle, Raum für Verantwortungsübernahme und inhaltliche Weiterentwicklung des Sortiments und ein hoch motiviertes Team an einem ideal gelegenen Standort in der Stadt Zürich. Sind Sie an dieser vielseitigen und interessanten Aufgabe interessiert?  Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen per Email.
 

Orell Füssli AG
Karin Rütschi, HR Consultant

+41 44 466 73 57

Email: bewerbung@orellfuessli.com