Orell Füssli Online Report 2015

Sehr geehrte Aktionärin, sehr geehrter Aktionär

Heinrich Fischer
Heinrich Fischer
Präsident des Verwaltungsrats
 
Martin Buyle
Martin Buyle
CEO
 
 

Orell Füssli konnte im Geschäftsjahr 2015 eine deutliche Steigerung des Betriebsergebnisses erzielen und setzt damit den eingeschlagenen Kurs der Neuausrichtung erfolgreich fort. Hauptgrund für die positive Ergebnisent­wicklung war die fortgesetzte Verbesserung der Produktivität im Sicherheitsdruck.

> Zum Editorial des Präsidenten des Verwaltungsrates

Die Division Sicherheitsdruck konnte den Nettoerlös im Ver­gleich zum Vorjahr durch eine weitere deutliche Verbesserung der Produktivität bei gleichzeitig hoher Auslastung um mehr als ein Viertel auf CHF 117.4 Mio. steigern und damit eine neue Rekordmarke setzen. Atlantic Zeiser hat das Betriebsergebnis vor Sondereffekten gesteigert und die Präsenz im Zukunfts­markt für die Serialisierung phar­mazeutischer Verpackungen gestärkt. Die Buchhandelsgruppe Orell Füssli Thalia behauptet die Position in einem schwierigen Umfeld und hat mit einem Trans­for­mations­programm zur nach­haltigen Sicherung des Markt­erfolges und der Profit­abilität auf die negativen Folgen der Auf­wert­ung es Schweizer Frankens reagiert, welche aus der Auf­heb­ung des Min­dest­kurses zwischen Franken und Euro im Januar 2015 resultierte.
 
 

vor Sondereffekten
 
Excel-Download
Konzern-Gesamtergebnisrechnung, konsolidierte Bilanz, Veränderung des konsolidierten Eigenkapitals, Geldflussrechnung.
 
Orell Füssli Kurzbericht 2015
 
Orell Füssli Porträt