1.3 konsolidierte geldflussrechnung
in CHF 1000
2011 2010
Jahresergebnis
–247 10 978
Abschreibungen
15 640 14 963
Wertbeeinträchtigungen im Anlagevermögen
1 028 973
Ergebnis aus Verkauf Tochtergesellschaften
–748
Sonstige nicht liquiditätswirksame Positionen
453 –288
Veränderung Forderungen aus Lieferungen und Leistungen
5 625 –7 254
Veränderung Waren und Vorräte
–11 079 5 833
Veränderung sonstige Forderungen
–24 001 15 040
Veränderung Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen
–350 –6 624
Veränderung sonstige Verbindlichkeiten
10 976 –21 257
Veränderung Rechnungsabgrenzungen netto
–1 263 2 358
Veränderung diverser Rückstellungen und latenter Steuern
3 959 –1 824
Geldfluss aus Betriebstätigkeit
741 12 150
Investitionen in Sachanlagevermögen
–7 383 –6 828
Veräusserung von Sachanlagevermögen
1 157 516
Investitionen in immaterielle Anlagevermögen
–1 655 –2 525
Veräusserung von immateriellen Anlagevermögen
2
Investitionen in Beteiligungen konsolidierter Gesellschaften
–200 –5 003
Veräusserung von Beteiligungen konsolidierter Gesellschaften
277
Investitionen in sonstige Beteiligungen
–65 –1 541
Veräusserung von sonstigen Beteiligungen
1
Investitionen in sonstige Anlagevermögen
–198 –169
Veräusserung von sonstigen Anlagevermögen
155 17 356
Investitionen in Wertschriften
–493 –208
Geldfluss aus Investitionstätigkeit
–8 679 1 875
Finanzierung durch verzinsliches Fremdkapital
4 791 100
Rückzahlung von verzinslichem Fremdkapital
–413 –3 242
Dividenden an Minderheiten
–1 044 –1 960
Ausbezahlte Dividenden
–4 900 –4 900
Geldfluss aus Finanzierungstätigkeit
–1 566 –10 002
Währungsumrechnungsdifferenzen
–104 –1 365
Veränderung Geldfonds
–9 608 2 658
Flüssige Mittel am 1. Januar
29 594 26 936
Flüssige Mittel am 31. Dezember
19 986 29 594

Die Erstellung der Konzernrechnung erfolgt seit Anfang 2011 in Übereinstimmung mit Swiss GAAP FER. Die Vorperiode wurde zwecks Vergleichbarkeit der Darstellung der laufenden Geschäftsperiode entsprechend angepasst (Restatement).