08.05.2015

Orell Füssli: Generalversammlung vom 7. Mai 2015 stimmt sämtlichen Anträgen zu


Zürich, 8. Mai 2015 – Die Aktionärinnen und Aktionäre der Orell Füssli Holding AG folgten an der Generalversammlung vom 7. Mai 2015 sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrats. Erstmals stimmte die Generalversammlung über die künftigen maximalen Gesamtvergütungen für Verwaltungsrat und Geschäftsleitung ab.

An der 125. ordentlichen Generalversammlung vom 7. Mai 2015 folgten die Aktionäre sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrats und genehmigten den Jahresbericht, die Jahresrechnung sowie die Konzernrechnung für das Jahr 2014. Sie erteilten den Mitgliedern des Verwaltungsrats für das Jahr 2014 Entlastung und stimmten dem Antrag zu, auf die Ausschüttung einer Dividende zu verzichten.

Alle Verwaltungsräte wurden für eine weitere einjährige Amtsperiode wiedergewählt und Heinrich Fischer als Verwaltungsratspräsident bestätigt. Gonpo Tsering und Dr. Thomas Moser wurden als Mitglieder des Vergütungsausschusses für ein weiteres Amtsjahr wiedergewählt. Die Aktionäre bestätigten PricewaterhouseCoopers AG, Zürich, als Revisionsstelle und lic.iur. Andreas G. Keller als unabhängigen Stimmrechtsvertreter für ein weiteres Amtsjahr.  

In einer Konsultativabstimmung sprachen sich die Aktionäre mit einem Ja-Anteil von 97.1 Prozent für den Vergütungsbericht 2014 aus. Die Generalversammlung genehmigte mit 97.7 Prozent die totale fixe Vergütung des Verwaltungsrats für den Zeitraum bis zu nächsten ordentlichen Generalversammlung. Weiter stimmten die Aktionäre der maximalen fixen Vergütung und der maximalen variablen Vergütung für die Geschäftsleitung für das Geschäftsjahr 2016 mit 97.2 resp. 97.7 Prozent zu. Damit setzt Orell Füssli die Bestimmungen der Verordnung gegen übermässige Vergütungen bei börsenkotierten Aktiengesellschaften (VegüV) um.

An der Generalversammlung in Zürich nahmen 95 Aktionärinnen und Aktionäre teil, die 71.3 Prozent des Aktienkapitals vertraten.

Agenda
Medienmitteilung Halbjahresbericht 2015                            August 2015

Kontakt
Orell Füssli Holding AG, Tel. +41 44 466 72 73, media[at]orellfuessli.com

Orell Füssli betreibt als diversifizierte Industrie- und Handelsgruppe die Kerngeschäfte Bank-noten- und Sicherheitsdruck, Industriesysteme zur Individualisierung von Wertdokumenten und Markenprodukten und den Buchhandel. Der Buchverlag bildet seit 1519 den traditionsreichen Ursprung des Unternehmens. Orell Füssli erzielt mit knapp 1'000 Mitarbeitenden an Standorten in 10 Ländern einen Umsatz von rund CHF 300 Mio. und ist an der Schweizer Börse kotiert.

 

 

Dateien:
MM_150508_D.pdf37 K